Aktuell: 

CD "Federleicht" mit sechs Instrumentalstücken zum Üben der Shibashi Qi Gong -Fromen, produziert und komponiert von Marianne Borer, Musikerin. Zu beziehen für Fr. 25.- (plus Versandspesen) bei Antoinette Brem und Barbara Lehner
>> Hörbeispiel   02 Glück.m4a

 

Wieder erhältlich: Buch "Shibashi - Ruhe und Achtsamkeit erfahren. Lebensimpulse aus dem Qi Gong" von Antoinette Brem und Barbara Lehner, leicht aktualisierte Neuauflage, Zu beziehen für Fr. 23.50 (plus Versandspesen) bei Antoinette Brem und Barbara Lehner

 

Shibashi für den Frieden weltweit, jeweils um den 14./15. August. sämtliche Anlässe siehe www.shibashi-weltfrieden.ch


 


Shibashi - Qi Gong - Kurse 2017 / 2018

Einführungskurse Shibashi Qi Gong:

 

Bewegt stille werden im Advent

08.- 10.12.2017, FR 18.30 Uhr – SO 13.30 Uhr

Ort: Lassalle Haus, Edlisbach bei Zug

Kosten: 290.- Kurskosten, Übernachtung: 300.-

Auskunft und Leitung: Barbara Lehner, Bruchmattstrasse 7, 6003 Luzern, Tel. 076 574 67 14, Mail: lehner@lebensgrund.ch

Anmeldung: Lassalle Haus, Bad Schönbrunn, CH-6313 Edlibach, Tel. +41 41 757 14 14, Mail: info@lassalle-haus.org

 

Bewegt stille werden

15.-17.12.2017, FR 18.00 Uhr – SO 13.30 Uhr

Ort: Kloster Kappel

Kosten: Fr. 240.- Kurskosten, Übernachtung: Fr. 291.50

Auskunft und Leitung: Barbara Lehner, Bruchmattstrasse 7, 6003 Luzern, Tel. 076 574 67 14, Mail: lehner@lebensgrund.ch

Anmeldung: Sekretariat Kurse Kloster Kappel, Kappelerhof 5, 8926 Kappel am Albis, +41 44 764 88 30, Mail: kurse.theologie@klosterkappel.ch

 

--------------------------------------------

 

Wachstumszeit - Wandlungszeit Unterwegs im Lebensrad "Vier Schilde der menschlichen Natur". Yin-Form 5 Jahreszeiten Qi Gong, Stille und viel Zeit in der Natur, max. 10 Personen, unterwegs in einer verbindlichen Gruppe

Daten 2018: 21. April / 23. Juni / 25. Aug. / 27. Okt. 

 

---------------------------------------------


Shibashi - Qi Gong Ausbildung

Care for Carers Ausbildung Shibashi Qi Gong 2018 5 mal 2 Tage von Februar bis August 2018 in einer verbindlichen Gruppe, in Luzern

 

Care for Carers Follow up Shibashi Qi Gong-Tage 2017, für AbsolventInnen der 10-tägigen Grundausbildung und weitere längere Zeit Qi Gong Praktizierende mit den Terminen: 20. Juni / 19. Sept. / 14. Nov. 2017 

>> Daten 2018: 22. Feb. / 25. April / 20. Juni / 12. Sept. / 21. Nov. 

 

Shibashi - Vertiefung in Duisburg / Walsum D

am 15. - 17. Juni 2018 mit Barbara Lehner 


 

Ständige Übungsgruppen in Luzern

Federleicht kraftvoll - Übungsgruppe tagsüber mit Antoinette Brem

jeweils Freitags 1x pro Monat 

 

Termine 2017

 

Termine 2018

 

 

Ausatmen - zur Ruhe finden - Übungsgruppe abends mit Barbara Lehner

jeweils 1x pro Monat 

 

Termine 2017 und 2018

 


 

Shibashi-Qi Gong ist

  • Meditation - eine Übung und Einladung, sich einzufinden im Hier und Jetzt, in die Gegenwart, in der Begegnung stattfindet: mit mir selbst, mit jedem Du, mit der Natur, mit dem Geheimnis des Lebens, dem nährenden Urquell, dem Göttlichen, das in allem atmet.
  • verwurzelt in altchinesischen Meditationsformen und Gesundheitsübungen wie Tai Ji und Qi Gong. Es wird auch als Tai Ji Qi Gong bezeichnet, da es sich um Qi-Übungen handelt, die mehrmals wiederholt werden (Qi Gong) und ausserdem in einer festen Abfolge stehen (Tai Ji)
  • Gesundheitsfördernd, eine Form von Stressmanagement: Es harmonisiert den Qi-Fluss im Körper, beruhigt und weckt den Geist, nährt die Zellen mit frischem Atem, stärkt Gelenke, Muskeln und Organe. Es ist auch als die 18 Gesundheitsübungen des Qi Gong bekannt.

Wir vermitteln folgende Qi Gong - Formen (nach Master Zhang Hao):

  • Stilles Shibashi (18 Gesundheitsübungen des Qi Gong)
  • Fliessendes Shibashi
  • Yin-Form der 5 Jahreszeiten
  • Yang-Form der 5 Jahreszeiten
  • Energy Greeting Movements Qi Gong
  • Harmonizing the whole Being
  • Harmonizing Heaven and Earth
  • Wildgans-Qi Gong (Dayan Qi Gong Compact Form)
  • Fire Energy Qi Gong

 

Neben unseren Eigenkursen können wir angefragt werden für:

  • Schnupper-Workshops von 1 bis 3 Stunden, z.B. als Teil einer Tagung
  • Einführungskurse Shibashi-Qi Gong - Kurse für Ihre Gruppe (vor Ort)
  • Besinnungstage mit Shibashi-Qi Gong und Naturbegegnungen
  • Shibashi-Qi Gong und Impulse zur Schöpfungsspiritualität als Begleitung von Fastenkursen in Ihrer Pfarrei/Kirchgemeinde
  • Privatlektionen Shibashi-Qi Gong - Formen

Tarife:

Halbtageskurs: CHF 600.-
Ganzer Tag: CHF 1200.-
Abendeinheiten und Privatlektionen nach Absprache

 


 

Feedbacks von Teilnehmenden

Es war ein sehr spannendes Wochenende, das mich zu tiefer Dankbarkeit und Zufriedenheit geführt hat. (K.F. , Feldenkreislehrerin)

 

Ganz herzlichen Dank für all die schönen Momente mit euch. Ich bin sehr froh, dass ich bei euch meine erste Qi Gong-Erfahrung machen durfte. Ihr habt eine solch wertvolle Qi-Tiefe und - Reife. Das soll euch ruhig bewusst sein. (N.Z., Qi Gong Lehrerin)

 

Euer Buch habe ich vorgestern in einem Treffen der Leiterrunde von der katechetischen Berufseinführung Luzern kurz vorgestellt und dieser Gruppe nun auch euer Mail weitergeleitet. Ich selber bin vom Shibashi und eurem Buch begeistert. Vielen Dank für eure tolle und engagierte Arbeit – schön, dass es euch beide gibt. (A.K., Religionspädagogin)

 

Ganz herzlichen Dank für euren Shibashi-Rundbrief. Ich meinte in der letzten Weiterbildung erstamls wirklcih am eigenen Leib zu spüren, was Shibashi bedeutet. Es hat mich sehr berührt, weil es mich so mit dem Göttlichen in Verbindung gebracht hat. (A.B., Sekretärin)

 

Mir geht es eigentlich recht gut. Mit den Schmerzen ist es unterschiedlich. Mal geht es ganz gut, an anderen Tagen ist es schwierig. Ich staune dann jeweils, wie Shibashi meinen Körper und natürlich auch meine Seele beruhigt. Es bringt mich meistens in eine stimmige Ruhe und Klarheit...dann kann ich sogar arbeiten, was für mich wunderschön ist. (V.R., Körpertherapeutin)

 

 


Shibashi
 

Ein Raum der Stille

öffnet sich

 

während ich

bewegt

im Lebensatem

Himmel und Erde

verbinde

 

göttliches Dasein

im Jetzt

 

Barbara Lehner


 

Zum Weiterlesen: 

"Shibashi - Ruhe und Achtsamkeit erfahren. Lebensimpulse aus dem Qi Gong" von Antoinette Brem und Barbara Lehner, Grünewald 2010. 2. Auflage im Eigenverlag, erhältlich bei den Autorinnen

 

Shibashi_Buch_Cover_klein.JPG

 


Texte

 


 

Links

www.shibashi.ch
www.shibashi-weltfrieden.ch
Chi Chinese Healing College
www.fastenopfer.ch


 

Wie verstehen und vermitteln wir Shibashi-Qi Gong?

Als Einübung und Erfahrung der Verbundenheit mit allem, was ist. Shibashi-Qi Gong ist eine Möglichkeit, um die traditionellen abendländischen Gegensätze zu verbinden und dadurch ein Stück Heilung zu erfahren. Körper und Spiritualität, Himmel und Erde, Ruhe und Bewegung, Gott und Welt finden wieder zueinander.

Durch Körperübungen und das vertiefte Üben einzelner Bewegungsbilder werden spirituelle Grundhaltungen eingeübt und erfahren (wie z.B. Verbindung von Himmel und Erde, Tun und Lassen, bei mir sein und mich öffnen für die Welt, trotz Bewegung und Hektik im Alltag verwurzelt sein im Grösseren). Shibashi wird so zum Erfahrungsweg mit sich selbst und der Mitwelt.

Östliche und westliche Spiritualität: begleitende Texte und Impulse zeigen Verbindungen zur christlichen Tradition auf, besonders zu Schöpfungsspiritualität und Mystik. Ziel der so verstandenen Spiritualität ist ein Hineinwachsen in die allumfassende Ganzheit, welche zu einem Einstehen für die Würde allen Lebens führt - ein Ineinandergreifen von Mystik und Politik.

 

"In der Einfachheit liegt Kraft."

 

Diann Neu